Energiekosten - überlassen Sie nichts dem Zufall!

   

Die Energiepreise steigen und auch die Rohstoffe werden immer knapper. Umso wichtiger, als Privatperson oder Unternehmen auf eine energieeffiziente Beleuchtung zu setzen. So kann die Lichttechnik von heute durchaus effektiv dabei helfen, Kosten zu sparen, die Umwelt zu schützen und gleichzeitig ein hohes Wohlbefinden zu erzeugen. Neben dem spezifischen Gebrauch von energieeffizienten Leuchtmitteln können auch der Einsatz von Tageslichtsensoren und Bewegungssensoren den Stromverbrauch deutlich reduzieren.

Insgesamt gefragt ist hier ein intelligentes Beleuchtungskonzept, welches durch die durchdachte Kombination aus langlebigen Lampen, energieeffizienten Leuchten, sparsamen Betriebsgeräten und einem modernen Einsatzmanagement – auch durch Einbezug des Tageslichts – überzeugt. Gerne informieren wir Sie z. B. auch über die Betriebskosten rund um Energiesparlampen, Halogenlampen und LED-Leuchten und sind für Sie da, wenn Sie Ihre aktuelle Beleuchtungsumgebung aufgrund steigender Energiepreise optimieren möchten.

Wir kümmern uns um Ihren Verbrauch

Zahlreiche Faktoren spielen beim Vergleich vom Energieaufwand verschiedener Beleuchtungssysteme eine Rolle. Das beginnt beim Preis für Lampe und Leuchte über die wirtschaftliche Lebensdauer und Betriebsstunden und Lampentyp wie -leistung bis hin zur Relation von Lichtleistung und Stromverbrauch sowie die Art der Vorschaltgeräte. Laden Sie uns ein – gemeinsam eruieren wir Ihren aktuellen Energiebedarf und zeigen Ihnen auf, welche Kosten- und Energieersparnisse Sie bei einem intelligenten Lichtkonzept erwarten.

FAQ

Wie sind Leuchtmittel zu entsorgen?

Wann müssen LED Strips neu eingespeist werden?

Was ist die Farbtemperatur?

Sind Energiesparleuchtmittel dimmbar?

Mehr